SIGNAL IDUNA Logo
Der Fahrplan für die Geldanlage. Steigen Sie jetzt in Fonds ein.
Der Fahrplan für die Geldanlage. Steigen Sie jetzt in Fonds ein.

Der Einstieg in die Geldanlage

Fonds kaufen – so geht‘s.

Mo - Fr von 8:00 - 18:00 Uhr

Fonds kaufen und Vermögen aufbauen

Ein Fonds ist vergleichbar mit einem großen Topf, in den Sie gemeinsam mit anderen Anlegern einen Teil Ihres Vermögens hineinlegen und aus dem im Gegenzug jeder Anleger entsprechende Anteile am Fonds erhält. Das Geld wird von professionellen Vermögensverwaltern in verschiedene Vermögenswerte investiert (z.B. Aktien, Anleihen, Immobilien oder Edelmetalle).

Der Vorteil für Sie? Schon mit kleinen Beträgen ab 50 Euro und auch als Anfänger können Sie an der Kapitalmarktentwicklung teilhaben, von Renditechancen profitieren und Risiken durch breite Streuung reduzieren. Das Fonds-Vermögen wird börsentäglich bewertet und Sie wissen somit immer genau, wie hoch Ihre Geldanlage gerade ist.

 

Vorteile von Fonds

  • Hohe Ertragschancen durch Fonds

    Ertragreich

    Mit Fonds investieren Sie Ihr Kapital in Wertpapiere unterschiedlicher Anlageklassen. Diese breite Streuung reduziert Risiken bei attraktiven Renditechancen.

  • Flexibel Einzahlungen und Auszahlungen tätigen mit Fonds

    Flexibel

    Mit Fonds bleiben Sie flexibel, denn Fondsanteile können Sie in der Regel börsentäglich an- und verkaufen. Sie sind somit an keine Vertragslaufzeiten gebunden.

  • Professionelles Fondsmanagement für Ihre Fonds

    Professionell

    Direkt in Börsenwerte zu investieren, erfordert Fachwissen und Zeit. Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Fondsmanager, die die Märkte und Ihre Wertpapiere stetig im Blick haben.

In welche Fonds investieren in 3 Schritten

1. Bevor Sie sich für eine Fonds-Geldanlage entscheiden, sollten Sie folgende Fragen beantworten können:

  • Anlagedauer Fonds Wie lange möchten Sie Ihr Geld anlegen? Kurz-, mittel- oder
    langfristig? Regelmäßig oder
    einmalig?
  • Rendite und Risiken Ihrer Geldanlage Sind Sie bereit, für höhere Renditechancen mehr Risiken einzugehen? Ganz gleich, wie Ihre Antwort ausfällt. Sie erhalten bei uns eine Geldanlage, die Ihrer Risikoneigung entspricht.
  • Welches Sparziel möchten Sie erreichen? Möchten Sie in Fonds investieren,um sich einen Wunsch zu erfüllen oder um Ihre Altersvorsorge aufzubauen?

2. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten
Die Bedarfs- und Zielanalyse sowie die Einordnung Ihrer Risikobereitschaft sind der erste Schritt, um für Sie die passende Fonds-Geldanlage zu finden. Denn je nach Bedarf gibt es verschiedene Anlagearten, bei denen Chancen und Risiken unterschiedlich gewichtet sind. Welche Geldanlage sich allerdings für Sie am besten eignet, entscheidet sich häufig mit der Frage: Wie schnell ist das Geld verfügbar? Denn auch bei langfristigen Sparzielen, sollten Sie flexibel bleiben und umdisponieren können, wenn sich Ihre Lebensplanung ändert. Die wichtigsten Anlageklassen stellen wir Ihnen hier vor.

3. Lassen Sie sich beraten – persönlich oder online.

Bei der SIGNAL IDUNA haben Sie die Möglichkeit, sich von unseren qualifizierten Anlageberatern vor Ort beraten zu lassen, welche Fonds sinnvoll sind oder sich mit dem digitalen Anlagehelfer ONVEST kostenlos und unverbindlich online eine Anlageempfehlung für den Fondskauf geben zu lassen.

Fonds kaufen - so geht's

Ihre Fondsanteile werden in einem SIGNAL  IDUNA-Depot bei unserer Partnerbank (der Max Heinrich Sutor Bank oHG) verwahrt, welches somit eine Voraussetzung ist, wenn Sie Fonds bei uns kaufen möchten.

Die Depoteröffnung ist bei der SIGNAL IDUNA Asset Management online über unseren digitalen Anlageplaner ONVEST möglich oder im Rahmen einer persönlichen Beratung.

Wenn Sie im Besitz eines SIGNAL IDUNA Depots sind, können Sie ab einem Anlagebetrag von 50 Euro jederzeit weitere Fondsanteile hinzukaufen. Wählen Sie zwischen diesen zwei Möglichkeiten:

1. Überweisung

Überweisen Sie den Kaufbetrag unter Nennung folgender Angaben einfach an:

Empfänger: HANSAINVEST-GmbH wg. SUTOR Bank

Bankverbindung:

DE15 200 300 00 0000 79 11 78

HYVEDEMM300, HypoVereinsbank

Verwendungszweck: Ihre Depotnummer und die WKN des Fonds

Hinweis: Bei einer Anlage in mehrere Fonds nehmen Sie bitte pro Fonds eine Überweisung vor.

Die aktuellen Verkaufsunterlagen zu den Fonds finden Sie hier.

 

2. Lastschrift

Füllen Sie online den Kaufauftrag aus und senden Sie uns diesen an die darin genannte Anschrift bzw. Fax-Nummer zu.

Dann können Sie einen kostenlosen Depot-Check für Ihre Geldanlage durchführen lassen. Unsere Kapitalanlageberater analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Fonds-Anlage, damit Sie Ihr Vermögen optimal strukturieren können. In einem persönlichen oder telefonischen Beratungstermin erhalten Sie eine Empfehlung, wie Sie Risiken weiter reduzieren und Renditechancen erhöhen können. Der Depot-Check ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Vereinbaren Sie hier direkt einen Termin für Ihren persönlichen Depot-Check.

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Fonds

Geld in Fonds anzulegen, ist auch für Anfänger sinnvoll. Denn Fondsanleger müssen keine Experten in Sachen Aktien sein. Er reicht aus, zu wissen, dass es Aktien gibt und diese langfristig betrachtet attraktive Renditechancen bieten können. Das Aussuchen, Kaufen, Überwachen und Verkaufen der Aktientitel übernimmt bei aktiv gemanagten Aktienfonds der Fondsmanager. 

Beim aktiven Fondsmanagement beobachtet und analysiert ein Experte –der Fondsmanager – die Märkte und spricht mit Analysten und Unternehmen. Auf dieser Grundlage sucht der Fondsexperte für einen Fonds die Wertpapiere aus, von denen er in nächster Zeit höhere Gewinnchancen erwartet. So ist es ganz einfach für Sie, in Fonds zu investieren – Ihr Fondsmanager hat alles für Sie im Blick.

Wenn Sie Fonds kaufen, zählen Ihre Anlegergelder stets zum Sondervermögen der Fondsgesellschaft und müssen deshalb von deren eigenem Vermögen getrennt verwaltet werden. Geht die Fondsgesellschaft insolvent, haftet das Sondervermögen also nicht für die Verbindlichkeiten der Fondsgesellschaft. Selbst im Falle eines Konkurses der Gesellschaft oder Verwahrstelle bleibt das Geld der Anleger sicher und unangetastet. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigt die Auflage der Investmentfonds und überwacht deren Verwaltung. Sie müssen sich also keine Sorgen machen. Allerdings bedeutet das nicht, dass die BaFin eine Garantie für den Anlageerfolg übernimmt – denn der Kapitalmarkt ist keine Einbahnstraße.

Was Sie ebenfalls interessieren könnte:

Fondssparplan ab 50 Euro

Fondssparplan

  • Ab 50€ / mon. fondssparen        
  • Mit kleinen Beträgen ein Vermögen aufbauen
  • Flexibel Sparraten anpassen oder aussetzen
Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

  • Qualifizierte Anlageberater
  • Persönlicher Ansprechpartner für Ihre Geldanlage          
  • Vor Ort oder telefonisch möglich
Online Fondssparen mit ONVEST

Online Fondssparen mit ONVEST

  • Beratung und Abschluss digital           
  • Ertragsreich Sparen trotz Niedrigzins
  • Transparenz und Kontrolle über Ihr Fonds-Vermögen