SIGNAL IDUNA Logo
Bei Zins und Inflation heißt es: Jetzt handeln.

Zins & Inflation

Es wird höchste Zeit, zu handeln. 

Mo - Fr von 8:00 - 18:00 Uhr

Die größte Gefahr für Ihr Erspartes: nicht zu handeln.

Tagesgelder, Sparbücher, Girokonten bringen derzeit praktisch keine Zinsen mehr. Trotzdem setzen viele Sparer nach wie vor nur darauf. Denken Sie einen Schritt weiter – es lohnt sich!

Ein erheblicher Teil des privaten Geldvermögens ist in Deutschland in Tagesgeldern, Sparbüchern oder ähnlichen Anlageformen angelegt. Obwohl die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) die Renditen dieser Anlageformen gegen null drückt, besparen wir sie fleißig weiter. Was lange Zeit vernünftig war, ist es heute nur noch eingeschränkt.

Quelle: Deutsche Bundesbank; Statistisches Bundesamt (Destatis)
* Verbraucherpreisindex für Deutschland; Veränderungen zum Vorjahresmonat in %. 
Die derzeitige Inflationsrate von 2 % (Stand: September 2018) ist deutlich höher als die Sparzinssätze. Die Ersparnisse verlieren also jedes Jahr an Kaufkraft und Sie können sich immer weniger von Ihrem Geld leisten.

Fragen und Antworten zu Zins & Inflation