Beschwerdemanagement

Grundsätze unseres Beschwerdemanagements

Die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden ist unser oberstes Anliegen. Es ist uns daher wichtig, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Kritik zu äußern. Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH hat eine Beschwerdestelle eingerichtet und Maßnahmen zum Beschwerdemanagement vorgesehen. Ziel unseres Beschwerdemanagements ist es, die angemessene und zeitnahe Bearbeitung von Kundenbeschwerden sicherzustellen. Eingegangene Beschwerden werden ausgewertet, um wiederkehrende Fehler oder Probleme zu beheben. Damit wollen wir dauerhaft eine hohe Kundenzufriedenheit und eine langfristige Kundenbindung sicherstellen.

Alle Kundinnen und Kunden sowie potentielle Kundinnen und Kunden, die von den Aktivitäten der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH berührt werden, können Beschwerde einlegen.

Für die Bearbeitung von Beschwerden ist die Beschwerdestelle der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH verantwortlich.

Um Ihnen den für Sie bestmöglichen Weg zur Kontaktaufnahme bieten zu können, stellen wir Ihnen unterschiedliche Kommunikationskanäle für die Einlegung von Beschwerden zur Verfügung.

Beschwerden können sowohl elektronisch als auch schriftlich an die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH gerichtet werden.

Elektronisch übermittelte Beschwerden können an die E-Mail-Adresse info@si-am.de verschickt werden.

Bei schriftlichen Beschwerden wenden Sie sich bitte an:

SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH

Beschwerdemanagement/siaqm-76101

Kapstadtring 8

22297 Hamburg

Telefonisch erreichbar sind wir über unsere Servicenummer: +49 40 4124 4919

Persönlich können Sie an Ihren Anlageberater/Ansprechpartner herantreten.

Die Bearbeitung von Beschwerden ist für Sie kostenfrei.

Reichen Sie Ihre Beschwerde, mit allen notwendigen Angaben, formlos ein und beschreiben Ihr Anliegen so detailliert wie möglich.

Hierzu benötigen wir folgende Angaben:

Nach Eingang Ihrer Beschwerde erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung mit zugehöriger Referenznummer, sofern Ihr Anliegen nicht zuvor im Gespräch mit Ihrem Ansprechpartner geklärt werden konnte.

Die Referenznummer wird in jeglicher Kommunikation führend sein, weshalb Sie diese bei Fragen an uns bitte stets mit angeben.

Kann die Beschwerde zeitnah fallabschließend bearbeitet werden, so erhalten Sie bereits an Stelle der Eingangsbestätigung eine Antwort.

Eine Antwort erfolgt je nach Komplexität der Beschwerde in einem angemessenen Zeitraum nach Bestätigung des Beschwerdeeingangs. Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH strebt eine abschließende Bearbeitung in einem Zeitraum von einem Monat an. Ist dies nicht möglich, erhalten Sie einen Zwischenbescheid.

Gibt die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH Ihrer Beschwerde nicht vollständig statt, erhalten Sie eine verständliche Begründung.

Das Ergebnis der Prüfung wird auf dem Postweg an die von Ihnen genannte Adresse erfolgen. Nach Erhalt prüfen Sie bitte, ob Sie mit unserem Vorschlag zufrieden sind oder ob Ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden. Sollten wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben, können Sie unsere Schlichtungsstelle hierzu kontaktieren. Diese wird das Schlichtungsverfahren nach Prüfung aufnehmen und sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Schlichtungsstelle ist:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Postfach 1253
53002 Bonn

Telefon: 0228 / 4108 - 0
Fax:       0228 / 4108 - 1550
E-Mail:   poststelle@bafin.de

Sofern Sie unsere Schlichtungsstelle in Anspruch nehmen möchten, beachten Sie bitte die hierfür notwendigen Schritte und Fristen, welche Sie dem nachfolgenden www.bafin.de entnehmen können.

Die Grundsätze unseres Beschwerdemanagementverfahrens werden in regelmäßigen Abständen überprüft.